1 Comment

Winterfreuden

Es scheint, dass sich der Winter schon dem Ende zuneigt und der Frühling beginnt. Ich muss ehrlich sagen, dass ich noch nicht damit gerechnet habe. Eigentlich hatte ich weitere sechs oder mehr kalte, schneereiche Wochen für diverse Wintersportaktivitäten eingeplant gehabt. Besonders, für’s Skifahren, das ich unbedingt diesen Winter noch machen wollte. Schlittschuh laufen war ich zum Glück, immerhin zwei Mal diesen Winter! Das zweite Mal war letzte Woche, als ich Besuch von einer Freundin bekam.

Im Zentrum von Jyväskylä ist ein großer See, der sich zum Eislaufen perfekt anbietet. Der See ist zu Beginn des Jahres schnell zugefroren und da es diesen Winter kaum schneite, wurde er früh frei gegeben. Sonst dauert, es bis der See vom Schnee befreit wird und als tragfähig bezeichnet werden kann. Die letzten Tage wurde es immer wärmer, dass man sicher bald wieder im See baden kann. (Siehe hier ein Bild von heute Nachmittag.)

Auf dem zugefrorenen See werden eine große Runde und innere kleinere Runde zum Eislaufen geräumt. Drumherum gibt es einen Ring für Skilangläufer, gewöhnlich mit Loipe, die wegen des Schneemangels aber wegfällt. Einige Finnen haben spezielle “Tourenschlittschuhe” mit denen es sich schneller und bequemer läuft. Wir sind einmal die große und die kleine Runde gelaufen, zusammen ca. 4 km. Das ist wirklich anstregend gewesen. Aus der Eishalle bin ich es nur gewöhnt mit vielen Pausen im kleinen Kreis zu laufen. Bequemere und weichere Schlittschuhe machen da schon Sinn. Echt schade, dass das Eis schon taut, ich wollte eigentlich noch ein paar drauf.
Wart ihr dieses Jahr Schlittschuhlaufen? In der Halle oder auf einem See?

Vor einigen Wochen habe ich (endlich!) meine Schlittschuhe schleifen lassen und etwas geputzt. Das Vorher- und Nachherbild ist wirklich ein ein Unterschied wie Tag und Nacht. Mit etwas Aufwand sehen sie fast wieder neu aus. Vor allem ist das Fahrvergnügen mit geschliffenen Kuven natürlich viel besser!

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Print this pageEmail this to someone

1 Comment

  1. Schöne Bilder! Leider war ich schon seit Jahren kein Schlittschuhlaufen mehr 🙁 Aber Lust hätte ich total, obwohl ich inzwischen schon in Frühlingsstimmung bin ;D

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    *eleonoras blog*

Ich freue mich über einen Kommentar von dir.