1 Comment

Weihnachtssaison 2014 ist eröffnet

In den letzten Tagen war ich ziemlich mit der Weihnachtsdeko für unsere Wohnung beschäftigt.
Die letzten Jahre bin ich meist vor Mitte Dezember nach Deutschland geflogen, da hat sich schmücken wenig gelohnt. Auch mein Freund war über Weihnachten entweder bei seiner Familie oder mit in Deutschland.

Doch dieses Jahr ist alles anders! Es ist zwar nicht sicher ob wir Weihnachten zu Hause sind, dafür ist es umso schöner die Vorweihnachtszeit schon weihnachtlich verbringen zu können. Es wird dieses Jahr mein erstes Weihnachten ohne meine Eltern und da möchte ich es natürlich besonders gemütlich haben. Aber wer weiß vielleicht können wir schon unser erstes Weihnachten als kleine Familie zu Hause verbringen… Ich hoffe es sehr und deshalb war ich dieses Jahr ganz besonders motiviert zu schmücken und alles pünktlich zum 1. Advent fertig zu haben.

Unser Adventskranz ist schlicht, vielleicht kaufe ich noch etwas Tanne dazu. Ich wollte die Kerzen gerne auf dem Kranz befestigen, doch leider scheinen die Finnen keine Kerzenhalter zu kennen. Zum Glück hatte mein Freund die gute Idee, die Kerzen einfach (& vorallem sicher) in die Mitte zu stellen. Für den Überzug habe ich bloß nur einen langen “Schal” aus halben Stäbchen gehäkelt und ihn um den Styroporring geschlungen und dann vernäht. Den Ring habe ich zuerst mit grünem Krepppapier umwickelt, damit das Weiß nicht durchscheint.

Habt ihr schon geschmückt oder seid ihr eher die Weihnachtsmuffel?

Unser Adventskalender, dieses Jahr bekommen wir beide jeden Tag etwas. Natürlich das Gleiche, damit niemand neidisch wird. 😉 Ich habe das “Gerüst” mal vor 2 Jahren gebastelt, jetzt musste es nur noch bestückt werden.

Durch Instagram wurde ich von einer Weihnachtskarte zu diesen Kugeln inspiriert!

Unser (kitschiger? romantischer?) Minibaum plus Weihnachtsmännchen, meine erste Amigurumi Häkelei!

Letzte Woche kam eine Freundin zum Plätzchenbacken. Jetzt brauche ich unbedingt noch eine Keksdose und es gibt bald Nachschub!

Easy-peasy Fensterschmuck fürs Schlafzimmer

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Print this pageEmail this to someone

1 Comment

Ich freue mich über einen Kommentar von dir.