Lust auf Kaffee und Kuchen? – Mit den leckeren Mokkapalat gibt´s beides auf einen Schlag.

Mokkapalat

Mokkapalat sind DER Klassiker auf finnischen Kuchenbuffets. Der Name lässt es erahnen, es ist Kaffee involviert. Heute gibt es also Kaffee und Kuchen in Einem. Der perfekte Kuchen für alle Kaffeejunkies. Die Mokkastücke, wie die korrekte Übersetztung lautet sind schnell gemacht und definitiv unwiderstehlich. Neben dem Kaffee sind die bunten Streusel das Markenzeichen. Und mit den Streusel bitte nicht geizen… 😉 Ich zeige dir wie du Kaffee- und Kuchenpause wunderbar in einem Schritt vereinen kannst. Continue reading →

#FrauenErzählen: Schüleraustausch in Finnland

Regelmäßig kommen unterschiedliche Frauen in der Rubrik #FrauenErzählen im Blog zu Wort und erzählen aus ihrem Leben. Was ist deine Geschichte?

Heute erzählt Tatjana von ihrem Schüleraustausch, der sie für ein halbes Jahr nach Finnland brachte. Ihre Schulzeit liegt zwar schon einige Jahre zurück, doch an diese besondere Zeit erinnert sie sich gerne. Sonst schreibt Tatjana übrigens in ihrem Blog „MeinTriathlon” über ihre Leidenschaft zum Triathlon.

#FrauenErzählen Schüleraustausch in Finnland - Kuopio

Für ein halbes Jahr zum Schüleraustausch nach Finnland

Schon als Kind fand ich die nordischen Länder faszinierend. Die Sagen und Mythen, die Mitternachtssonne oder die Polarlichter. Als meine Schulfreundinnen über einen Schüleraustausch nachdachten war mir klar: Das möchte ich auch. Aber nicht dorthin, wo alle hinfahren, sondern ich will in den Norden. Und zwar nach Finnland.

Während also der Großteil meiner Freunde in die USA aufbrach, packte ich meinen Koffer für einen sechsmonatigen Schüleraustausch (der über die Organisation „iE” lief) in Kuopio.

#FrauenErzählen Schüleraustausch in Finnland - Kuopio
Die Markthalle in Kuopio

Continue reading →

Ostertraditionen in Finnland – von kleinen Hexen und Mämmi

Ostern in Finnland - Ostergras
Bild von Pixabay

Das Osterwochenende hat begonnen und natürlich wird in Finnland Ostern gefeiert. Finnland wäre nicht Finnland, gäbe es nicht ein bestimmtes und typisches Essen. Um den Osterbrei Mämmi, aber auch kleine Hexen und Ostergras soll es heute gehen.

Ähnlich wie in Deutschland wird in Finnland an Ostern gerne Lamm gegessen, bei manchen kommt Ente auf den Tisch. Doch wichtiger als die Vor- ist die Nachspeise Mämmi. Es folgt gleich ein Bild und ich bin gespannt, was deine erste Assoziation ist. Sei ehrlich und verschönige nichts. 😉 Ich bin gespannt, was du in dem Brei siehst. Continue reading →

19 Comments

Ein Blick in das Kinderabteil der finnischen Bahn. Reisespaß für die ganze Familie.

Zugfahren mit Kind ist definitv aufregend, nicht nur für Kinder. Als Eltern stellt man sich ja meist vor Abreise die Frage, was machen wir die Zugfahrt über? In den InterCity Zügen der finnischen Bahn “VR” stellt sich diese Frage nicht. Im Kinderabteil kommen nämlich alle auf ihre Kosten. Finnische Kinderfreundlichkeit at its best.

Unser Kurztrip nach Tampere

Diese Woche bin ich mit A. für zwei Tage zu einer Freundin nach Tampere gefahren. Die Fahrt dauert von Helsinki keine zwei Stunden, doch wäre es viel zu lange für A. nur zu sitzen. Welches Kind mag das schon? Ich habe uns deshalb direkt die Sitze vor dem Spielbereich gebucht. Gesessen haben wir dort jedoch so gut wie nicht. Spielen ist eben spaßiger.

Kinderleichte Sitzplatzwahl

Wer lieber ein eigenes Abteil möchte, kann das Spielabteil genauso gut zwischendurch besuchen. Online kann man wunderbar die Sitzplätze wählen, man bekommt immer, automatisch und im Preis inklusive eine Sitzplatzreservierung. Das heißt, wer im Kinderabteil sitzt und sich an spielenden Kindern stört, hat selber Schuld. Für Familien gibt es auch ein eigenes Familienabteil.

Bilderreise ins Kinderabteil

Der Spielbereich befindet sich im zweiten Stockwerk. Mit einem zusätzlichen, tieferen Geländer für Kinder kommen auf die kleinen Fahrgäste problemlos alleine die Treppe hoch.

Der Spielbereich ist von zwei Seiten zu erreichen, beide Treppen sind mit einer Tür gesichert. Doch erst mal steigen wir zum Start unserer Bilderreise in den Zug ein.

Ein Blick in das Kinderabteil der finnischen Bahn

  • Los geht´s! Das Kinderabteil ist schon von außen leicht zu erkennen.

Continue reading →

Was essen Finnen donnerstags? Rezept für Hernekeitto – Erbsensuppe

Solltest du jemals an einem Donnerstag in Finnland zu Mittag essen, vorzugsweise in einer Kantine oder Schule, ist die Chancen hoch, dass es Erbsensuppe (hernekeitto) und als Nachtisch Ofenpfannkuchen (pannukakku) gibt. Hier erfährst du, wie du dieses typisch finnische Donnerstagsmenü nachkochen kannst.

Und warum am Donnerstag? Zum 100. Geburtstag Finnlands ist es an der Zeit der Geschichte hinter dieser Mahlzeit auf den Grund zu gehen. Der Pfannkuchen wird übrigens im Ofen gemacht. Meiner Meinung nach definitiv die einfachere Zubereitungsmethode. Probier es doch mal! Die Rezepte für beide Gerichte findest du am Ende, zuerst folgt ein wenig Erbsensuppengeschichte.

Das Nachkochen der Speisen ist übrigens auch an anderen Wochentagen erlaubt!

Was essen Finnen donnerstags? Hernekeitto - Erbsensuppe - pannukakku - Pfannkuchen

Warum donnerstags?

Das habe ich mich schon lange gefragt. Aus der Uni und Arbeit im Kindergarten kenne ich es, donnerstags gibt es oft die Kombination aus Erbsensuppe und Pfannkuchen.

In einem Finnischsprachkurs wurde mal erwähnt, dass Essen war früher typisch für die Armee. Donnerstags gab es gut füllende Erbsensuppe und Pfannekuchen obendrauf. Danach ging es zwei Tage auf einen langen Marsch ohne viel Verpflegung. Diese Variante kommt der Antwort schon nahe… Continue reading →