6 Comments

Schneeparadies Finnland

Ein paar winterliche Bilder um den Kontrast zwischen dem Wetter in Deutschland und Finnland zu verdeutlichen. Als wir in Deutschland im Tiergarten waren kam es mir eher wie Herbst vor, in Finnland wiederum herrscht noch tiefster Winter! So hatte ich über Weihnachten noch einen verfrühten Sommerurlaub inklusive.

In den letzten Tagen waren auch in Südfinnland die Temperaturen kurz über Null, jetzt ist es wieder kalt um -5. Durch den kurzen Temperaturwechsel ist der Schnee angetaut und wenige Tage später angefroren, sodass die Wege teilweise spiegelglatt sind. 🙁 Bis jetzt habe ich mich noch nicht auf die Nase gelegt, toi toi toi!

Gestern war es wunderschön sonnig und so bin ich mit einer Freundin an der Ostsee spazieren gewesen. Auf dem Meer waren sogar ein paar Menschen spazieren, was ziemlich lebensmüde war, denn gerade am Ufer konnte man sehen wie sich einige Eisplatten getrennt haben und Wasser zum Vorschein kam. Hoffentlich friert das Meer noch einmal richtig fest, denn auf dem Meer spazieren gehen ist ein tolles Erlebnis. 🙂

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Print this pageEmail this to someone

6 Comments

  1. Sehr hübsche Bilder! Ja hier in Deutschland ist es gar nicht mehr so winterlich, bin gespannt ob der Winter nochmal zurück kommt oder ob es das für diese Saison schon war 🙂

  2. Hübsche Fotos und schön winterlich!
    Obwohl ich ja nicht so ein Schneefan bin, mag ich einen richtigen Winter dann doch lieber als so ein komisches Regenaprilfrühlingsdingsbumsmischmaschwetter…Denn so brauch man auch eher Gummistiefel als Pistol Boots 😉

    Liebe Grüße <3

  3. Wir toll! Ich möchte auch gern Schnee… hier nieselt und regnet es immer nur. Das nervt! Schlimmer als im Herbst. Sorry musste mal meckern 😉

    Liebe Grüße!

Ich freue mich über einen Kommentar von dir.