4 Comments

#Freundschaftspost – Wir verschicken Liebe und Freude zum Valentinstag

Bald ist es wieder soweit, der Valentinstag steht vor der Tür. Dann geht es wieder darum seinen/m Liebsten ein Geschenk zu kaufen. Moment mal, das ist doch nicht der Sinn des Valentinstages, oder? Meinem Empfinden nach verschwindet der Tag der Liebenden weiter im Konsumrausch…

Gemeinsam #Freundschaftspost versenden

Deshalb lasst uns gegenseitig #Freundschaftspost versenden, erhalten und ein Zeichen gegen den Geschenkewahn setzen. (Mehr Infos wie das ganze funktionieren soll, findet ihr weiter unten.)

In Finnland wird am 14.02. statt des Valentinstages der “Freundschaftstag” begannen. Ohne Frage, diese andere Bezeichnung wird mittlerweile genauso kommerziell ausgeschlachtet. Trotzdem finde ich diesen Gedanken toll, dass sich der Tag um die Freundschaft dreht.

Liebe statt Hass

In den letzten Wochen begegneten mir in der Online-Welt (speziell auf Twitter) vermehrt diverse Kleinkriege. Und auch im “richtigen Leben” ist der Hass ein großes Thema, den ich definitiv als Bedrohung empfinde.

#Freundschaftspost

Aus diesem Grund habe ich mir etwas überlegt. Ich glaube nämlich, dass wir alle dringend einen Freundschaftstag und einige Portionen Liebe gebrauchen könnten. Einen Tag an dem wir uns darauf besinnen, dass es sich gemeinsam (oder zumindest friedlich nebeneinander) viel schöner lebt.

Deshalb rufe ich euch alle dazu auf, uns (bis) zum 14.02.2017 gegenseitig per Post einen Freundschaftsgruß schicken. Ein paar nette Zeilen, eine schöne Postkarte, ein gemaltes Bild oder…

Seid dabei! 

Ich hoffe, dass sich viele beteiligen, egal ob BloggerIn, TwitterIn oder stumme LeserIn, alle sind willkommen! Gemeinsam können wir uns darauf besinnen, was den Valentinstag eigentlich ausmacht, ein Tag der Liebe, der Freundschaft. Nebenbei lernen wir vielleicht noch ein paar neue Menschen kennen.

Natürlich wäre es schön, wenn jeden Tag ein Tag der Liebe und des Zusammenhaltes wäre! Manchmal braucht man einfach einen Anlass, gewisse Dinge nicht zu vergessen.

#Freundschaftspost
“Freundschaft ist eine große Freude!”

Du möchtest dabei sein? Toll! So geht es:

Schreibe mir bitte eine E-Mail an Lara(at)dreamingtoday.com mit dem Betreff “#Freundschaftspost”. Lass mich wissen, dass du teilnehmen möchtest und hinterlasse mir deine Postanschrift. Die Adressen verwalte ich selbstverständlich vertraulich und eure Adressen bekommt nur eine weitere Person, die euch zugeloste.

Zeit zur Anmeldung habt ihr bis zum 03.02.2017. Danach werde ich unter den Teilnehmenden verlosen, wer von wem eine Freundschaftspost bekommt. Am 05.02.2017 infomiere ich alle Teilnehmenden per E-Mail mit der zugeordneten Person und dessen Postadresse.

Wichtig, es sollen keine Geschenke ausgetauscht werden! Es geht wirklich nur um Post, die in einen Briefumschlag (Größe C6) passe sollte, also ein Brief oder eine Postkarte.

Eure #Freundschaftspost sollte vor dem 14.02.2017 ankommen und erst am Valentinstag geöffnet werden. Weshalb es Sinn macht Postkarten in einem Briefumschlag zu versenden, damit die Überraschung bleibt. 😉

Die Portokostenkosten trägt jede/r für sich selber, bitte auf ausreichend Frankierung achten, sollte die Post z.Bsp. ins Ausland gehen. 🙂

Wie eure Post aussehen wird, ob ein langer, ein kurzer Text oder ein Bild drauf gemalt, gedruckt ist, all das ist euch überlassen. Ob eine gekaufte, gebastelte Karte, das ist der eigenen Zeit, Geldbeutel und Geschmack überlassen. Die Hauptsache ist, ihr versendet ein bisschen Liebe und Freude!

Unter dem #Freundschaftspost auf Twitter und Instagram können wir alle am 14.02.2017 unsere Post teilen, so weit ihr das wollt natürlich. Ich hoffe es finden sich viele Teilnehmende und wir versenden alle ein bisschen Liebe und Freude!

Ich freue mich, wenn ihr mitmacht und die Aktion fleißig teilt in den sozialen Netzwerken.

Habt ihr noch Fragen? Dann meldet euch einfach bei mir. 🙂

Bis bald und viele Grüße aus Finnland,

Lara

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Print this pageEmail this to someone

4 Comments

Ich freue mich über einen Kommentar von dir.