3 Comments

Finnischer Freitag: Porzellan und Glas

Habt ihr schon einmal von den finnischen Firmen “Arabia” und “Iittala” gehört? Arabia stellt Porzellan- und Steinprodukte her. “Iittala” hingegen ist auf Glas spezialisiert, fertigt aber auch Besteck und Schmuck an.
Arabia eröffnete erste Fabrik in Helsinki am “Arabiastrand”, wohin auch der Endpunkt einer Straßenbahnlinie ist. Es ist also nicht ungewöhnlich, wenn man in Helsinki sagt: “Ich fahre mal eben mit der 6 nach Arabia!” 🙂 Mittlerweile gehört wohl Arabia zu Iittala und zumindest Iittala Produkte bzw. eine Laden mit diesen ist mir schon in Deutschland begegnent.

In Finnland sind Gegenstände mindestens von einer der Hersteller in jedem Haushalt zu finden. Zumindest in den Haushälten in denen ich war und das waren eine Menge! Die Produkte sind bei den Finnen sehr beliebt und es gibt immer wieder neue Serien oder bestimmte Motive, die zum Sammeln veranlassen.

Ich selber bin keine Designexpertin und interessiere mich nicht besonders für “finnisches Design”. Was mir jedoch an beiden Marken gefällt ist die Schlichtheit, die in keinem Fall langweilig ist und doch etwas Besonderes verbirgt, wie Formen oder Farben.

Die Preise des Geschirrs und der Gläser gehen über gängiges Ikea 6 Co Geschirr hinaus, aus eigener Erfahrung weiß ich, dass sich die Investition lohnt. Im Endeffekt zahlt sich Qualität eben aus. Auf den Bildern sehr ihr eine Auswahl meiner Mumintassen, die ich mittlerweile begonnen zu sammeln habe. Ich finde es schön mir ab und an eine Tasse oder einen Teller dieser Serie zu gönnen. Glücklicherweise gibt es Outlets beider Firmen in denen ich schon gute Funde machen konnte.

Auf den Bildern seht ihr eine Auswahl unserer Iittala und Arabia Sachen:

Bild 1: Alle Tassen sind von Arabia. In der hinteren Reihe seht ihr Tassen der Muminsreihe. Es gibt ganz viele verschiedene Motive, die immer einen bestimmten Namen haben. Die pinke Tasse in der Mitte heißt zum Beispiel “Liebe”. Ein Motiv gibt es immer als Tasse, sowie kleinen Teller und Schüssel. Ich habe letztes Jahr verstärkt begonnen Tassen und Teller zu sammeln.

Wie schon erwähnt, die Preise (eine Tasse um 15€) sind nicht ganz billig, weshalb ich Stück für Stück etwas dazu kaufe einkaufe. Es gibt immer eine Saisontasse, glaube zu Weihnachten kommt die heraus. Die dunkelblaue Tasse hinten links, war die Tasse der Wintersaison 2008.

Im Vordergrund seht ihr Arabia Tassen aus den 1960ern, von denen haben wir ein Set mit kleinen Tellern von der Oma von meinem Freund bekommen. Die Tassen sind mittlerweile sicher viel Geld wert, weshalb sie eher unser “Sonntagsgeschirr” sind. An diesen Tassen zeigt sich, dass Qualität sich lohnt.

Bild 2: Kerzenhalter von Iittala,  sind  sehr beliebt und wir  noch welche in dunkel-grün. Es gibt ein typisches Blumenmuster, von diesen Kerzenhaltern haben wir noch welche in grün, rot und weiß. Diese habe ich von meiner ersten Gastfamilie zu meinem ersten finnischen Weihnachten bekommen. 🙂

Bild 3: Teegläser von Iittala

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Print this pageEmail this to someone

3 Comments

  1. Ohja, ich trage ihn auch liebend gern, weil er einfach so wunderbar schimmert und alles, hach. 🙂

    Die Tassen sehen wirklich süß aus!

    Liebe Grüße

  2. Haha, stell dir vor, ich kenne sowohl Arabia, als auch Iittala und war auch schon in Arabia, da ist ja auch die Designabteilung der Uni 😉 Und dank der tollen Vorlesung bei euch bin ich jetzt Profi in finnischem Design xD

    Aber ich finde es toll, dass die Finnen so viel Wert auf Design legen, bzw. dass Design etwas Alltägliches ist!

    Von Iittala gibt's übrigens so tolle Teller mit komischen Märchenmustern, Taika heißt die Serie, die ist sooo schön *_*

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    ♥ Mein Blog ♥

  3. Die Teegläser auf Bild 3 finde ich total schön.

    Ich habe eine Tasse von Arabia, aus dem letzten Jahr. Ich glaube, das war eine Helsinki-Sonderserie zum World Design Capital Jahr; diese Hometown mugs. Da schmeckt der Kaffee gleich viel besser. 😉

Ich freue mich über einen Kommentar von dir.