1 Comment

der 1. Mai – “Vappu” in Jyväskylä

Bevor sich der Mai komplett dem Ende neigt ncoh ein kurzer Post zu meinem ersten 1. Mai in Jyväskylä. (Und wie es aussieht wird es wohl der Einzige bleiben.) Am ersten Mai (“Vappu” auf Finnisch) bzw. dem Tag davor ist in ganz Finnland viel los. Ich war bis jetzt nur in Helsinki, wo am 30.4. die Straßen voll mit allerlei “Bekloppten” sind. So war es interessant das Ganze mal in Jyväskylä zu erleben. Wie erhofft, lief es hier deutlich ruhiger ab. Vielleicht lag es auch daran, dass es an beiden Tagen, trotz etwas Sonne ziemlich kühl war. Mit einigen anderen Studentenkollegen war ich kurz etwas draußen um am 30. die Krönung der Statue der finnischen Schriftstellerin Minna Canth im zentralen Park anzuschauen. Pünktlich um 18 Uhr wird der Statue die Studentenmütze aufgesetzt, die die Finnen zum Abitur bekommen. In Helsinki wird ein riesiges Brimborium darum gemacht und die dortige Statue “Havis Amanda” wird von Studenten an einem Kran hängend gewaschen und eingeseift. Hier gibt es einige Bilder zu Vappu in Helsinki und Weiteres zu Vappu.


Vappu ist auch die beste Zeit den Studentenoverall zu tragen. Da ich mir sicher war, dass ich einen Neuen kaum tragen würde habe ich mir keinen von der Uni Jyväskylä bzw. meiner Fakultät gekauft und einfach meinen alten Overall getragen. Die größeren Unis haben für jede Fakultät eine andere Farbe, für meine alte FH gab es aber nur für alle ein einheitliches lila. Die Farben wiederholen sich natürlich im Land und in Jyväskylä tragen zum Beispiel die Physiotherapie Studenten lila.

Am ersten Mai lag ich sehr lange faul im Bett. Am späten Vormittag wurde ich zum Glück von einer Freundin aus dem Bett gescheucht. Die Sonne hat etwas geschien und wir haben uns eine Oldtimer Parade angeschaut und waren dann Kaffee trinken. Ein wirklicher Autofan bin ich nicht, aber es waren ein paar ganz interessante Modelle dabei. Besonders die Käfer haben es mir angetan, wie unschwer zu erkennen ist. 😉

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Print this pageEmail this to someone

1 Comment

  1. Dankeschön 🙂 Leider ist das Meerschweinchen nicht mein eigenes :/
    Haha, das mit der Mütze und den Overalls ist ja witzig 😀

Ich freue mich über einen Kommentar von dir.