21 Comments

Dank Menstruationstasse positivere & müllfreiere Tage für alle Frauen (+Verlosung)

Kooperation

Die Menstruationstasse - positivere & müllfreiere Tage für alle Frauen (+Verlosung)

Periods are cool, dank Menstruationstasse noch cooler.

Den ersten Schritt in ein müllfreieres Leben bin ich vor gut fünf Jahren gegangen. Damals kaufte ich mir nämlich eine Menstruationstasse. In diesem Beitrag möchte ich dir von den Vorzügen dieser Art der Monatshygiene erzählen. Und darüber wie diese tolle Erfindung nicht nur mein, sondern das Leben von Frauen und Mädchen weltweit verbessert. Am Ende wartet eine Verlosung auf dich, wo du ein Set inklusive der Menstruationskappe der Marke Lunette (die ich näher beschreiben werde) gewinnen kannst.

Make your period greener

Schon in der Oberstufe hörte ich von Menstruationstassen, ganz warm wurde ich mit der Idee nicht. Zu dem Zeitpunkt konnte man sie auch nur aus Amerika im Internet bestellen. In den letzten Jahren ist die Menstruationstasse glücklicherweise mehr im Mainstream angekommen. Ähnlich wie ein Tampon wird sie eingesetzt, doch fängt sie das Blut auf, statt es aufzusaugen.  Continue reading →

7 Comments

Die Ausmistchallenge – Wie du gründlich aussortierst. (+ Printable)

Kennst du das Gefühl, viel zu viele Sachen zu besitzen? Doch von ihnen trennen fällt dir schwer, es fehlt ein Ansporn? Wie wäre es Ausmisten mit einem Wettbewerb zu verbinden? Innerhalb eines Monats trennst du dich von so vielen Gegenstände wie möglich. Ich erkläre dir, wie es funktioniert. Zur Unterstützung kannst du dir ein Merkblatt für deine (eure) persönliche Ausmistchallenge runterladen.

Vor gut zwei Jahren stoß J. online auf diese Idee und zusammen haben wir sie schon zweimal gemacht. Die Idee des Wettbewerbes ist simple, und doch bot sie uns eine große Motivation von vielen “Altlasten” zu befreien. Der Ansporn am Ende als Gewinner/in darzustehen half gerade mir ungemein mich von ungeliebten, ungenutzen Dingen zu trennen.

Seien wir ehrlich, Dinge, die nur rumliegen, “weil irgendwann kommt deren Zeit schon wieder” machen am Ende nicht glücklich. Mir persönlich hat es geholfen radikal auszusortieren. Es fühlt sich freier an und leerer an, nur noch Dinge zu besitzen, die ich wirklich mag und benutze.

Jetzt habe ich viel geredet, es soll los gehen und du sollst mehr über diese tolle Ausmistchallenge erfahren:

Ausmistchallenge-Dreaming-Today
Miste mal aus – free printable

Miste mal aus! Die Ausmistchallenge im Überblick

Continue reading →

[Müllvermeidung] 6 Dinge, die ich dank Zero-Waste gelernt habe

Müllvermeidung - Gelernt dank Zero Waste
Bild von Pixabay

Im letzten Sommer begann ich mich mit dem Thema “Zero Waste” und Müllvermeidung auseinander zu setzen. Seitdem hat sich einiges getan und ich bin um viele Erfahrungen  und Wissen reicher. Sechs für mich besonders wichtige Erkenntnisse möchte ich heute teilen, die mir halfen den Start in ein müllärmeres Leben zu wagen.

Null Müll? Eher unmöglich…

Komplett keinen Müll zu verursachen, dass ist leider unmöglich für mich. In Finnland sind oft sogar Gurken in Plastik geschweißt. Natürlich gibt es Alternativen, wenn man nach ihnen sucht. Trotzdem erachte ich ein müllfreies Leben (im Moment) als nicht machbar. Für mich ist es eher ein Weg und ein konstanter Wandel, als eine Änderung von heute auf morgen.

Einige Veränderungen habe ich erfolgreich in unseren Alltag intregriert, wie der Gebrauch von Stofftaschentüchern und Waschen mit Kastanien.

Müllvermeidung - Gelernt dank Zero Waste
Bild von pixabay

Continue reading →

2 Comments

Saubere Wäsche dank Kastanien – Kastanienwaschmittel einfach herstellen

Waschmittel aus Kastanien

Ich muss gestehen, dass es für mich eine Überraschung war, als ich im frühen Herbst davon las, dass man mit Kastanien Wäsche waschen kann. Ich war sofort neugierig, Kastanienwaschmittel, das müllfrei, umsonst und natürlich ist? Das klang super! Glücklicherweise fand ich die Info passend zum Herbstbeginn im Buch von Wasteland Rebel Bloggerin Shia.

Mittlerweile ist die Kastaniensaison bekanntlich vorüber, doch ich möchte meine Erfahrungen der letzten Monate trotzdem mit euch teilen. So kann ich sicher gehen, dass ihr im Herbst gewappnet seid, Kastanien zu sammeln. Also, Kastaniensammeln als Akitivität für den Herbst vormerken!

Lest mehr dazu wie ich das Kastanienwaschmittel zum Wäsche waschen nutze. Warum sie sich überhaupt dazu eignen und mein Fazit nach einigen Monaten Wäsche waschen. Continue reading →

2 Comments

Weniger Müll durch Stofftaschentücher – Erfahrungen und Tipps

Stofftaschentücher

Im Sommer habe ich begonnen mich intensiv für das Thema “Müllvermeidung” oder auch “Zero Waste” zu interessieren. Umweltschutz lag mir schon immer am Herzen und ich versuche meinen Beitrag zugeben. Möglichkeiten gibt es viele, der Umwelt eine Freude zu machen. Zum Beispiel Stofftaschentücher statt Wegwerftücher zu nutzen. Von meinem Wechsel, Erfahrungen und Tipps möchte ich euch berichten.

Die Müllberge wachsen täglich, besonders durch Plastik. Einen Schritt, den ich gegangen bin, um meinen persönlichen Müllberg zu reduzieren,  ist auf Stofftaschentücher umzusteigen. Nicht nur belastet das Plastik der Verpackung die Umwelt, besonders für die Herstellung wird viel Wasser und Holz verbraucht.

Stofftaschentücher klingen erstmal nach Oma, ekelig und unpraktisch? Vielleicht beim ersten, ungenauen Blick. Schaut mit mir mal genauer hin.

Continue reading →