2 Comments

Finnlands Schulsystem – das sind die Geheimnisse des Erfolges

Finnland und sein gutes Schulsystem, beides wird oft in einem Atemzug genannt. Du hast bestimmt davon gehört und dich vielleicht gefragt, warum es so gelobt wird? Die Gesamtschulen werden oft hervorgehoben, doch die sind nicht das einzige Geheimnis. Ich stelle dir vier Gründe vor, warum Finnlands Schulsystem ziemlich super ist.

Ich freue mich Gelerntes aus meinem Studium teilen zu können. In einem weiteren Artikel werde ich genauer auf die PISA Studien eingehen, die ich heute nur am Rande erwähne. Bleib also dran. 😉

Finnlands Schulsystem – das sind die Geheimnisse des Erfolges

Im Norden ist alles besser?!?

Finnland folgt dem nordischen Modell (nordic welfare states), die nordischen Länder machen vieles ähnlich und erscheinen immer wieder in unterschiedlichen Ranglisten weit oben. Kürzlich konnte man in der Rangliste der glücklichsten Länder, alle fünf nordischen Länder in den Top Zehn wiederfinden.

Schaut man sich die PISA Ergebnisse an, sticht Finnland heraus, warum ist das so? Bevor ich der Frage nachgehe, gebe ich einen Überblick auf das finnische Schulsystem: Continue reading →

9 Comments

Die große Babybox Weltreise – eine finnische Idee zieht um die Welt

Babybox-Weltreise-finnische-Idee-zieht-in-die-Welt

Mittlerweile ist die Box gefüllt mit nützlichen Untensilien, die werdende Mütter in Finnland bekommen weltweit bekannt. Die “Mutterschaftsbox” wie “äitiyspakkaus” korrekt übersetzt lautet, ist wahrlich in beiden Sprachen kein einfaches Wort. Babybox geht einfacher über Lippen. Im Jahr 2014 bekam ich meine eigene Babybox (und schrieb damals mehr zum Hintergrund) und im Herbst 2016 durfte ich die aktuelle Box einer Freundin vorstellen.

Wusstet du, dass diese tolle finnische Idee im Jahr 1937 erfunden inzwischen an vielen Orten der Welt zu Hause ist? Komm mit auf eine Reise und lerne die verschiedenen Boxen weltweit kennen.

Mach dich zuerst mit der Reiseroute bekannt, wir starten in Finnland, besuchen Deutschland, es geht Down Under nach Australien von dort gen Nordamerika und in Schottland endet unsere Reise. Ich habe mit einigen der GründerInnen der unterschiedlichen Boxen gesprochen. Jetzt habt ihr die Möglichkeit sie und ihre Boxen genauer kennenzulernen.

Finnland wird 100

Dieses Jahr wird Finnland 100 Jahre alt, so wurde 2017 als Festjahr ernannt. Auch ich möchte mich an den Feierlichkeiten beteiligen, dieser Artikel soll ein Teil davon sein. Ich freue mich sehr, dass diese schöne, finnische Idee, dass alle Babys einen gleichen Start bekommen sollen von Menschen weltweit wertgeschätzt wird.

Die Inhalte der genannten Boxen sind recht ähnlich, sie umfassen Produkte für das Babyjahr, weshalb ich nicht groß auf die Produktauswahl eingehe. Mehr Infos zu den Boxen bekommt ihr über die verlinkten Internetpräsenzen.

Nun aber, keine Zeit verlieren und los geht´s!

Moomin-Edition-Babybox-Weltreise-finnische-Idee-zieht-in-die-Welt
Credit: Finnish Baby Box / www.FinnishBabyBox.com

 Finnland

Continue reading →

Kitaplatzsuche auf Finnisch – unsere ersten Erfahrungen

Unser Plan war, dass ich mir für Anfang 2017 Arbeit suche und A. einen Kindergarten besuchen wird. Ob dies eintraf und unsere Kitaplatzsuche erfolgreich war, davon erzähle ich heute.

Vergleiche sind immer schwer, weil Deutschland und Finnland eben unterschiedlich sind, deshalb soll mein Bericht kein Vergleich zu Deutschland darstellen. 🙂

Kitaplatzsuche in Finnland
Bild von pixabay

Der Anmeldevorgang

Bei uns in der Stadt (dies kann sich von Gemeinde zu Gemeinde unterscheiden) bewirbt man sich online indem man ein Formular ausfüllt. Gut vier Monate vor dem gewünschten Termin des Kitastartes sollte man die Anmeldung ausfüllen. Dies bezieht sich auf einen Platz für einen städtischen Kindergarten auf den wir uns bewarben. Continue reading →

6 Comments

#wirsindanders – Blogparade von Mamianders

Blogparade von Mamianders - #wirsindanders

Die Sache mit dem anders sein. Wir sind alle verschieden, niemals gleich und gerade das macht unser Leben aufregend, wie ich finde. Eine lange Nase, braune Augen, verschiedene Körpergrößen oder eine andere Herkunft. Ich könnte die Liste unendlich weiterführen.

Manchmal ist anders sein leider ein Hindernis oder vielmehr, es wird ein Hindernis daraus gemacht. Das ist ungerecht und macht mich oft traurig. Das Schöne an Kindern, gerade die kleineren nehmen Unterschiede meist als ganz natürlich an. Continue reading →

8 Comments

Großstadt oder lieber ein Haus am Wald? Wo möchte ich leben?


Ich bin in einer Großstadt aufgewachsen, mit knapp über 500 000 Einwohnern trifft auf Hannover sogar die Bezeichnung “große Großstadt” zu. Natürlich labge nicht vergleichbar mit mega Großstädten wie Berlin, Madrid oder London. Das waren die wohl größten Städte, die ich besucht habe. Als Touristin war das aufregend, könnte ich mir vorstellen dort zu leben? Wohl eher nicht. Doch wo möchte ich  wohnen, in der Stadt oder auf dem Land? Genau darüber habe ich mir Gedanken gemacht.

Ausflug in das Großstadt Wirrwarr

Am letzten Wochenende machten wir einen  Ausflug in ein Einkaufszentrum in Helsinki. (Wir wohnen in einem Vorort.) Dieses Einkaufszentrum ist riesig und ich fand es schrecklich dort. Obwohl ich den Trubel aus Hannover eigentlich gewohnt sein sollte. Ich überlegte, bin ich zu einem Landei geworden? Wo ich fest glaubte, ich sei ein “city – girl 4 life” oder so ähnlich…

Großstadt oder Dorf?
Ein Haus im Grünen, Lebenstraum vieler Menschen.

Endstation Wald

2007 kam ich als Aupair nach Finnland und dachte,  anhand der Erzählungen meiner Gastfamlie, ich lande in einer Kleinstadt. Diese Vorstellung  war ungewohnt für mich, trotzdem freute ich mich über die Abwechslung. Vor allem baute ich auf die Zuganbindung nach Helsinki. Mit 20 Jahren waren mir Dinge wie Shopping, Party und Abenteuer wichtig in erreichbarer Nähe zu wissen. Continue reading →