2 Comments

Mein Kind, die Trotzphase und andere Menschen.

Vor einigen Wochen schrieb ich darüber, dass das Schwerste am Leben mit Kind, die anderen Eltern sind. Jetzt kommt meine Erweiterung, es sind nicht nur andere Eltern, sondern alle anderen Menschen. Das klingt düster und misanthropisch… Soll es aber gar nicht, denn eigentlich stören die anderen nur dann, wenn man sich auf sie konzentriert. Ich erzähle dir von einem Erlebnis in der letzten Woche, wo ich dachte: „Was ist denn mit euch los? Lasst mein Kind und mich in Ruhe!”

Mein Kind, die Trotzphase und andere Menschen.
Wir Eltern, die Ruhe im Sturm. (Bild von Pixabay)

Die Trotzphase gehört zum Leben.

Mein Kind ist zweieinhalb Jahre alt und es gehört zu Alltag, dass ihm ab und an irgendwas nicht passt. So hatten wir Eltern in den letzten Monaten einige schwere Momente, die bekannte Trotzphase halt. A. war unzufrieden und konnte oft nicht sagen oder noch nicht artikulieren was ihn genau störte. Oft nervt ihn eine Sache, die auch wir Eltern nicht ändern können. (Beispiel: Ich habe sein Brot aufgegessen, nach dem er mir drei mal versicherte, dass ich dies darf. Siehe auch „25 weitere und ultimativ gute Gründe für einen Trotzanfall”)  Continue reading →

Fliegen mit Kleinkind – mit diesen 13 Tipps wird es kein Horrortrip

Eine Flugreise mit einem Kleinkind anzutreten ist merklich anders als mit einem Baby. Ein Kleinkind (oder auch ein älteres Baby) ist um einiges beweglicher und aktiver. Wir fliegen regelmäßig, (mit einem Umstieg) so konnte ich beim Fliegen Erfahrungen sammeln. Passend zur Urlaubszeit teile ich mit dir meine Tipps für angenehmes Fliegen mit Kleinkind. Zusätzlich gibt Annie, die als Flugbegleiterin arbeitet drei Tipps.

Eine Reise ist (meist) der Beginn eines Urlaubs, es ist aufregend, soll Spaß und Freude bereiten. Ich hoffe diese dreizehn Tipps tragen dazu bei. Hier habe meine Tipps zum Fliegen mit Baby geteilt, als wir vor über zwei Jahren zum ersten Mal mit A. flogen.

Fliegen mit Kleinkind – mit diesen 13 Tipps wird es kein Horrotrip

Dreizehn Tipps zum Fliegen mit Kleinkind
Continue reading →

Kleinkindglück Frühling 2017 – mein Rückblick auf die letzten Monate

Der Frühling ist vorbei und seit etwas über einer Woche sind wir beim Sommer angekommen. An manchen Tagen fühlte es sich sogar sommerlich an. Doch um den Sommer soll es nicht gehen, sondern um unseren Frühling. Es folgt mein Rückblick auf unsere letzten drei Monate. Wie früher beim Marienhof ist nämlich viel passiert und nichts blieb beim Alten wie gehabt. Am Ende teile ich mit dir noch einige meiner Lieblinks, sowie Neuigkeiten rund um meinen Blog.

Der letzte Winter wollte gefühlt nie enden. Und zog sich teilweise noch in den kalendarischen Frühling rein. Wir hatten immer wieder Schnee, beziehungsweise Schneeregen noch im Mai! Es dauerte eine Weile bis ich mich traute die Mützen und Handschuhe zu verstauen. Als ich es tat, musste ich doch wirklich Ende Mai meine Handschuhe aus der Kiste herauskrame. War ja klar!

Manchmal war es so kalt, da hatten sogar die Frühstückseier Mützenpflicht.

Continue reading →

Wochenende in Bildern: Mittsommer 2017

Mittsommer 2017
Der Sommer ist da!

Dieses Wochenende war ein besonderes,  denn Mittsommer oder „Juhannus” wie es in Finnland heißt stand an. Deshalb war schon der Freitag ein freier Tag und somit wurde uns ein langes Wochenende beschert.

Unser Wochenende in Bildern startet also am Freitag. Ich habe wieder einmal gemerkt, dass ich, erstens es oft vergesse Fotos zu machen und zweites oft Essensfotos entstehen. Wahrscheinlich, weil das Momente sind, wo weniger Bewegung ist und sie einfacher festzuhalten sind. 😉

Mehr „Wochenende in Bildern” findest du bei „Geborgen Wachsen”. Continue reading →