2 Comments

Blogpause aufgehoben – mein Blog ist wieder online

pausevorbei3Huh, das war eine lange Pause. Nun ist sie vorbei, mein Blog geht wieder online und ich freue mich riesig darüber.

Wie unschwer zu erkennen, hat sich optisch einiges getan. Ich hoffe es gefällt euch genauso wie mir.

Zeit für 2 Projekte

Am Ende waren es zwei Monate Blogpause, die ich mir nahm. Diese Zeit habe ich wirklich gebraucht. Neben der Erneuerung meines Blogs, habe ich es geschafft, unglaublich aber wahr, meine Masterarbeit ist abgegeben!

Das war definitiv ein endlos Projekt. Was leider hauptsächlich an Dingen lag, die ich nicht beeinflussen konnte, wie ein unzuverlässiger Professor. Doch es ist es vorbei, mehr zählt für mich mittlerweile nicht mehr.

Die Abgabe der Arbeit war mein größtes Projekt. Nach 3 Jahren ( in denen sie viel unbeachtet in der Ecke lag) konnte ich den letzten Punkt setzten und auf absenden drücken. (Diesen Moment habe ich natürlich gefilmt. 😉 )

Mein anderes Projekt war der Umzug des Blogs von Blogger zu WordPress.

pausevorbei2
Catbomb beim Photoshooting 😉

Blogumzug

Der Umzug lief viel besser als befürchtet. Auf dem Blog “Adeline und Gustav” habe ich eine wunderbare Checkliste gefunden, ohne die der Wechsel weniger reibungslos geklappt hätte. Schritt für Schritt konnte ich mich vorarbeiten und im Endeffekt lief alles glatt. Deshalb kann ich nur allen, die überlegen diesen Schritt zu wagen raten, tut es. Es lohnt sich! 

Noch immer bin ich überrascht von den vielen verschiedenen Möglichkeiten die WordPress bietet. Ich fühle ich mich, als ob ich von einer kahlen, dunklen Höhle in ein riesiges, helles Schloss mit vielen verschiedenen Zimmern gezogen bin. Ok, der Vergleich war etwas gemein, so kahl war die Zeit bei Blogger auch wieder nicht. 😉

Wie das so ist, man arbeitet lange an einem Projekt und wird teilweise blind. Zumindest trifft das bei mir oft zu. Deshalb kann es sein, dass ich in den nächsten Tagen noch einiges entdecke, dass ich am Blog ändern möchte. Fällt euch irgendetwas auf, besonders an der mobilen Version, lasst es mich bitte wissen. Vier Augen sehen bekanntlich mal mehr als zwei. 😉

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Print this pageEmail this to someone

2 Comments

  1. Da war ich eben aber überrascht. Bloglovin erkennt wohl nicht mehr, dass du postest. Weil ich mich gewundert hab, dass es noch nichts Neues gibt, bin ich mal direkt auf deinen Blog- jetzt hab ich einiges nachzuholen!
    Liebe Grüße
    Betti

    1. Hallo Betti,
      danke für die Info. 🙂 Ich meine, ich muss da wirklich noch einen Schritt zur Aktualisierung machen. Das habe ich wohl vergessen, ich werde das mal in Angriff nehmen. 🙂

      Liebe Grüße,
      Lara

Ich freue mich über einen Kommentar von dir.