2 Comments

Meine Erinnerungen ans Wochenbett und Tipps für eine magische Zeit

Mein Wochenbett ist zwar über zwei Jahre her, doch an diese schöne Zeit erinnere ich mich gerne. Ich finde es wichtig, über die Bedeutsamkeit der ersten Zeit nach der Geburt, als (neue) Familie zu sprechen. Die Blogparade von Mother Birth „das Wochenbett – über Erwartungen und Bedürfnisse” ist ein toller Anlass Erfahrungen und Gedanken auszutauschen. Am Ende habe ich noch meine Tipps für das Wochenbett aufgeschrieben.

Wochenbett - Blogparade Continue reading →

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Print this pageEmail this to someone
3 Comments

Liebster Award – Meine Antworten und Nominierungen

Ich wurde in der letzten Zeit für den „Liebster Award” nominiert und das gleich zwei Mal. Ich habe mich sehr gefreut, dass „Mama will Schoko” und Esme von „2KindChaos” mich mitausgewählt haben. 🙂

Der Award, der die Beantwortung von elf Fragen beinhaltet, ist eine wunderbare Möglichkeit Neues über die Bloggerin zu erfahren. Ich habe also insgesamt 22 Fragen, die ich euch heute beantworte. Natürlich werde ich den Award auch weitergeben und stelle den fünf Nominierten elf neue Fragen.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen, vielleicht erfährst du ja noch etwas Neues über mich… 😉

Liebster Award Continue reading →

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Print this pageEmail this to someone

Lust auf Kaffee und Kuchen? – Mit den leckeren Mokkapalat gibt´s beides auf einen Schlag.

Mokkapalat

Mokkapalat sind DER Klassiker auf finnischen Kuchenbuffets. Der Name lässt es erahnen, es ist Kaffee involviert. Heute gibt es also Kaffee und Kuchen in Einem. Der perfekte Kuchen für alle Kaffeejunkies. Die Mokkastücke, wie die korrekte Übersetztung lautet sind schnell gemacht und definitiv unwiderstehlich. Neben dem Kaffee sind die bunten Streusel das Markenzeichen. Und mit den Streusel bitte nicht geizen… 😉 Ich zeige dir wie du Kaffee- und Kuchenpause wunderbar in einem Schritt vereinen kannst. Continue reading →

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Print this pageEmail this to someone
2 Comments

Medienkompetenz im neuen Jahrtausend – wichtig für Kinder und ihre Eltern

Technische Entwicklungen, die Globalisierung all dies hat Einfluss auf unser Leben, den wir nicht mehr weg denken können. Egal ob Eltern oder Kind, wir stehen vor neuen Herausforderungen. Wir müssen neue Fertigkeiten erlernen um durchs Leben zu kommen. Ziemlich einfach oder ganz schön schwer? Früher kamen wir super mit drei Fernsehsendern aus… Medienkompetenz ist deshalb gefragt, um nicht den Überblick zu verlieren. Egal wie alt wird sind.

Medienkompetenz - wichtig für Kinder und ihre Eltern

Früher war alles anders

„Um 18 Uhr gibt´s Sesamstraße.” Hatte dieser Satz für dich eine ähnlich große Bedeutung,  wie für mich? Die halbe Stunde Samson und Co. am Abend war mein Highlight. Waren wir länger unterwegs oder haben die Zeit vergessen, gab es eben kein Kinderprogramm. Den Fernseher anschalten und zappen? Das gab´s (bei uns) nicht, sondern immer einen Anlass um den TV einzuschalten. Heute gibt es Streamingdienste, rund um die Uhr ist Kinderprogramm verfügbar. Es beschränkt sich nicht mehr auf den Fernseher, wenn man eine Serie oder Nachrichten gucken möchte. Wir haben die Wahl zwischen Computer, Laptop, Tablet oder dem Smartphone. Continue reading →

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Print this pageEmail this to someone